Dänemark in all seinen Facetten

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komm mit - Reisebus
  • 6x Übernachtung in Hotel, davon 1 x Esbjerg, 1x Vemb, 1x Aarhus, 1x Odense, 2x Kopenhagen
  • 6x Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 6x Abendessen im Hotel
  • 1- std. Rundgang Ribe
  • 1- std. Schiffsrundfahrt
  • 2-std. Führung Aarhus
  • 40-min. Führung "Kongernes Jelling"
  • 3-std. Stadtführung Kopenhagen
  • Eintritt und Führung Schloss Frederiksborg
  • Mautgebühr Großer Belt Brücke
  • Fährüberfahrt Gedser-Rostock
  • Taxigutschein für Ihren Haustürtransfer
Kategorie: Rundreise
Riesige Gebirgslagen mit zusammenhängenden Wäldern, tiefgrüne Fjorde und weitläufige Fjelle. Dazwischen anmutige Städte an den Küsten des Nordmeeres und gigantische Wasserfälle im Innern des Landes. Höhepunkte dieser Reise sind die Fahrt mit der Raumabahn, die Jugendstilstadt Alesund, sowie die Naturschönheiten des Geirangerfjords, die Sie vom Schiff aus genießen können. Nicht zu vergessen, die vielen mächtigen Wasserfälle, die norwegischen Stabkirchen und das malerische Bergen.

1. Tag: Anreise nach Kiel und Fährüberfahrt

Am Morgen reisen Sie nach Kiel, wo Sie an Bord der komfortablen Nachtfähre gehen. Genießen Sie auf Ihrem Weg nach Oslo ein typisches Skandinavisches Abendbuffet inklusive offener Getränke ehe Sie es sich in Ihrer Kabine bequem machen.

2. Tag: Göteborg - Oslo - Hamar

Vormittags erreichen Sie Göteborg. Die zweitgrößte Stadt Schwedens liegt an der Westküste. Von hier fahren Sie weiter nach Oslo. Die norwegische Hauptstadt lernen Sie während einer Führung genauer kennen. Sie besuchen unter anderem den Vigelandpark, das Königschloss und das Rathaus. Weiter fahren Sie an den Mjøsasee, den größten See Norwegens. In Hamar, am Ostufer des Sees gelegen, verbringen Sie die Nacht.

3. Tag: „Raumabahn" - Ålesund - Fosnavåg

Am heutigen Tag geht es weiter in Richtung Norden. Zunächst vorbei an Lillehammer, dem weltbekannten Wintersportort, durchqueren Sie einen Teil des lieblichen Gubrandsdalen. Mit rund 320 km ist es das längste Tal Norwegens. Alte Bauernhöfe und bewaldete Berghänge prägen die Landschaft. Dann wechseln Sie vom Bus zur Bahn: Mit der „Raumabahn" erleben Sie auf der Strecke nach Åndalsnes eine Bahnfahrt der besonderen Art. Sie fahren durch eine der spektakulärsten Landschaften Norwegens. Innerhalb kurzer Zeit bringt Sie der Zug von der rauen Bergwelt zu den Fjorden. Neben den Gleisen fließt der smaragdgrüne Fluss Rauma. Mal fließt er sanft daher, dann entwickelt er sich zum reißenden Strom. In Åndalsnes erwartet Sie wieder Ihr „Komm mit" - Bus. Am Romsdalfjorden entlang fahren Sie weiter in die Jugendstilstadt Ålesund und genießen vom Aussichtspunkt Aksla den fantastischen Ausblick auf die Stadt, die Berge, unzählige Inseln sowie den Atlantik. Mittels Fähre und mehreren Brücken „hüpfen" Sie dann an der Fjordküste von Insel zu Insel und erreichen so Ihr Hotel auf der Insel Bergsøya.

4. Tag: Fosnavåg - Geirangerfjord - Førde

Heute erleben Sie den Geirangerfjord. Über Brücken und einen unterseeischen Tunnel gelangen Sie zurück ans Festland, fahren nach Hellesylt und gehen an Bord der Fähre nach Geiranger. Der bekannteste Fjord Norwegens gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Genießen Sie die Ausblicke auf die steilen Felswände und die herabrauschenden Wasserfälle. Nach der Ankunft in Geiranger fahren Sie weiter auf den Berg Dalsnibba. Von hier eröffnen sich fantastische Panoramen auf den Fjord und die umliegenden Berggipfel. Über die Strynefjell Straße, die wie viele Passstraßen in Norwegen nur im Sommer befahrbar sind, führt Sie der Weg zum Briksdal Gletscher. Nach einer kurzen Wanderung können Sie die von einer Höhe von 1.200 m steil abfallende Gletscherwand bestaunen. Das kleine Örtchen Fjørde ist Ihr heutiges Etappenziel.

5. Tag: Førde - Passstraße Gaularfjell - Sognefjord - Blomsterdalen

Das Gaularfjell ist ein richtiger Geheimtipp. In mehreren Haarnadelkurven windet sich die Straße den Berg hinauf, gesäumt von wunderschönen Bächen und Wasserfällen. Am höchsten Punkt der Passstraße wurde 2016 eine spektakuläre Aussichtsplattform eröffnet. Weiter geht Ihre Reise nach Dragsvik. Hier besteigen Sie die Fähre zur Überfahrt über den Sognefjord. Der längste und tiefste Fjord Norwegens misst an der tiefsten Stelle 1.300 m. Die Berge ringsum erheben sich bis zu 1.700 m in die Höhe. Besonders schön ist die Stabkirche zu Hopperstad in Vik, die zu den ältesten ganz Norwegens gehört. Über den Wintersportort Voss gelangen Sie in den Raum Bergen - Ihr Ziel am heutigen Tag.

6. Tag: Bergen - Schiffsreise - Stavanger

Vormittags lernen Sie Bergen bei einer Stadtführung kennen. Besonders sehenswert ist das alte Hanseviertel Bryggen. Hier hatten die deutschen Kaufleute einst ihre Handelskontore. Am frühen Nachmittag verlassen Sie die Stadt mit einem der hochmodernen Fährschiffe der Fjord Line. Entlang der spektakulären Fjordküste mit Aussicht auf die unzähligen Inseln, Berge und charmanten Städtchen fahren Sie nach Stavanger, wo Sie die Nacht verbringen.

7. Tag: Stavanger - Fährüberfahrt - Fredericia

Durch wunderschöne Landschaften fahren Sie von Stavanger nach Kristiansand. Hier gehen Sie auf die Fähre nach Hirtshals. Im Raum Fredericia haben wir das Hotel für diese Nacht reserviert.

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise. Am späten Abend erreichen Sie wieder die Ausgangsorte der Reise.

2022-07-31 - 2022-08-06

verfügbar
halbes Doppelzimmer lt. Ausschreibung € 1,145.00
EZ Bus inkl. Zuschlag lt. Ausschreibung € 1,425.00
DZ Bus lt. Ausschreibung € 1,145.00
Zur Buchungsanfrage bitte hier klicken
Wir Sind ihre Schiffsspezialisten
Werden Sie unser Gast und kommen Sie mit auf reisen

Reisebüro in Eibau

Komm mit Reisen - Morent GmbH & Co. KG
Neueibauer Str. 19a
02739 Eibau

Tel+49 35 86 / 78 18 18
Fax+49 35 86 / 78 18 22

Reisebüro in Dresden

Komm mit Reisen - Morent GmbH & Co. KG
Hans-Fromm-Straße 7
01127 Dresden

Tel+49 351 / 859 94 90
Fax+49 351 / 859 94 92