Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komm mit - Reisebus
  • Fährüberfahrt Venedig/Fusina – Igoumenitsa in 2-Bett-Innenkabinen mit Frühstück und Abendessen
  • Fährüberfahrt Patras – Venedig/Fusina in 2-Bett-Innenkabinen mit 2x Frühstück und 1x Abendessen
  • 6x Übernachtung in Hotels, davon 1x in Norditalien, 1x Kalambaka, 2x Volos, 2x Nea Makri
  • 6x Frühstück in den Hotels
  • 5x Abendessen in den Hotels
  • 1x Abendessen in einer Taverne
  • Eintritt Akropolis
  • Durchgängige Deutschsprachige Reiseleitung ab Igoumenitsa bis Patras
  • Taxigutschein für Ihren Haustürtransfer
Kategorie: Rundreise
Die bekanntesten antiken Stätten und eine unglaubliche Landschaftsvielfalt begegnen Ihnen bei dieser außergewöhnlichen Reise. Felsnadeln, die imposante Klöster tragen, Paradiesgärten und Pinienwälder, hoch aufragende Gebirge und sanft geschwungene Hügel, golden schimmernde Sandstrände und kristallklares Wasser - die Götter haben Griechenland wahrlich reich beschenkt. Die weltbekannten Meteoraklöster, das Orakel von Delphi, Athen, den Kanal von Korinth und das antike Theater von Epidaurus sind nur einige Highlights dieser fantastischen Rundreise.

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen fahren Sie zur ersten Übernachtung nach Norditalien.

2. Tag: Venedig - Fährüberfahrt

Gegen Mittag kommen Sie in Venedig an und gehen an Bord der Fähre nach Griechenland. Hier erwartet Sie eine entspannte Überfahrt mit Abendessen, Übernachtung und Frühstück.

3. Tag: Igoumenitsa - Kalambaka

Nach einem erholsamen Seetag erreichen Sie am Nachmittag die griechische Hafenstadt Igoumenitsa. Hier werden Sie von Ihrer griechischen Reiseleitung erwartet, die Sie während der ganzen Reise begleiten wird. Die Fahrt führt zunächst durch die Gebirgswelt Griechenlands nach Kalambaka, berühmt durch die bis zu 300 m hoch aufragenden Felsnadeln mit den darauf errichteten Klosteranlagen. Hier befindet sich Ihr Hotel.

4. Tag: Meteoraklöster - Volos

Am Vormittag erleben Sie eine Panorama-Rundfahrt. Dabei besuchen Sie zwei der 6 noch bewohnten Meteoraklöster. Hoch auf dem Felsen scheinen Sie im Himmel zu schweben. Körbe gezogen von Seilwinden waren einst die einzige Möglichkeit, die Gipfel der hohen Felsen zu erreichen. Heute ist es da um einiges komfortabler. Dann fahren Sie weiter, an der antiken Stadt Pellinéon vorbei, nach Volos am Pagasitischen Golf. Volos gilt als eine der größten und attraktivsten Städte Griechenlands und verfügt über einen der wichtigsten Häfen. Hier beziehen Sie Ihr Hotel für die nächsten 2 Nächte.

5. Tag: Pilion-Gebirge - Makrinitsa

Die Pilion-Halbinsel gilt als ein Geheimtipp für Griechenlandurlauber. „Die Schweiz Griechenlands" ist ein Juwel. Der Gebirgszug zieht sich bis ins Mittelmeer. Der Sage nach, ist der Pilion die Heimat der Zentauren, jener Fabelwesen mit menschlichem Oberkörper und dem Leib eines Pferdes. Dörfer mit einmaliger Architektur schmücken die mit einer farbenprächtigen Vegetation bedeckten Hänge. Das schönste Dorf der Region ist Makrinitsa, auch der „Balkon des Pilion" genannt. Es ist mit einem Höhenunterschied von 300 m treppenartig an den Hang gebaut. Die Rundfahrt führt Sie durch eine einzigartige Gebirgslandschaft, in der 24 malerische Dörfer an Hängen, auf Gipfeln oder versteckt in grünen Schluchten gebaut sind.

6.Tag: Delphi - Nea Makri

Morgens geht es zu den Ausgrabungen von Delphi. Das Orakel von Delphi war für viele Herrscher der Antike eine wichtige, oftmals ausschlaggebende, Entscheidungshilfe. Heute erlauben zahlreiche Funde einen tiefgehenden Einblick in die Geschichte dieser Zivilisation. Der Rundgang durch die Überreste der Schatzhäuser, Tempel und Theater wird Sie tief beeindrucken. Weiter geht Ihre Reise zur Marathonküste nach Nea Makri, wo sich Ihr Hotel für die nächsten zwei Übernachtungen befindet.

7.Tag: Athen - Antike und Moderne

Bei der Nennung der Hauptstadt Griechenlands denkt man sofort an die Akropolis. Weithin sichtbar ist die Anlage auf dem Berg im Herzen von Athen. Sie sehen den Niketempel, Partheon und Erechteion. Aber Athen hat noch mehr zu bieten, während der Stadtführung sehen Sie das Königschloss, das alte Stadion, den Zeustempel und das Theseion. Es bleibt auch genügend Zeit für einen Bummel durch die malerische Altstadt. Die Plaka ist eines der ältesten Stadtteile Athens, idyllisch am Fuße der Akropolis gelegen, kann man hier gemütlich durch die Gassen spazieren. Unzählige Tavernen, Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein.

8.Tag: Kanal von Korinth - Epidaurus - Nafplion -

Mykene - Patras Sie besuchen auf dem Peloponnes die Wiege der griechischen Kultur. Hier befinden sich zahlreiche historische Stätten: berühmte Ruinenstädte, Paläste und Herrenhäuser. Der Kanal von Korinth trennt die Halbinsel vom Festland und ist ein Meisterwerk. Es wurden bis zum 84 Meter tief durch Felsgestein gearbeitet. Lassen Sie sich ein wenig Zeit beim Genießen des Ausblicks, vielleicht passiert gerade ein Schiff die enge Durchfahrt. In Epidaurus besuchen Sie das antike Theater, dessen Akustik noch heute seinesgleichen sucht. Es wurde im 4. Jhd. v. Chr. entworfen und noch heute finden hier zahlreiche Veranstaltungen statt. In der ehemaligen Landeshauptstadt Nafplion können Sie nach Herzenslust bummeln gehen. Mit den verwinkelten Gässchen und den malerischen Plätzen gilt Sie für viele als die schönste Stadt Griechenlands. In Mykene wurden bei Ausgrabungen einzigartige Funde aus der Zeit des legendären Königs Agamemnon gefunden. In der griechischen Mythologie galt er als oberster Heerführer im Kampf gegen Troja. Am Abend gehen Sie nach einem letzten Abendessen in einer griechischen Taverne in Patras auf die Fähre nach Venedig.

9. Tag: Auf See

Nach der ersten Übernachtung an Bord der Fähre, können Sie einen erholsamen Tag auf See genießen. Entspannen Sie und nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer Fähre. Für Frühstück und Abendessen ist natürlich wieder gesorgt.

10. Tag: Rückreise

Nach der zweiten Nacht an Bord Ihrer Fähre kommen Sie morgens wieder im Fährhafen von Venedig an. Hier beginnt Ihre Heimreise. Sie kommen am späten Abend zu Hause an.

2023-04-21 - 2023-04-30

verfügbar
EZ innen lt. Ausschreibung € 1,924.00
EZ außen lt. Ausschreibung € 2,058.00
DZ außen lt. Ausschreibung € 1,534.00
DZ innen lt. Ausschreibung € 1,454.00

Wunschleistungen

Abschlag Sparzustieg -€ 28.00
Zur Buchungsanfrage bitte hier klicken
Wir Sind ihre Schiffsspezialisten
Werden Sie unser Gast und kommen Sie mit auf reisen

Reisebüro in Eibau

Komm mit Reisen - Morent GmbH & Co. KG
Neueibauer Str. 19a
02739 Eibau

Tel+49 35 86 / 78 18 18
Fax+49 35 86 / 78 18 22

Reisebüro in Dresden

Komm mit Reisen - Morent GmbH & Co. KG
Hans-Fromm-Straße 7
01127 Dresden

Tel+49 351 / 859 94 90
Fax+49 351 / 859 94 92