Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komm mit - Reisebus
  • 4x Übernachtung in Zug im Parkhotel Zug & City Garden Hotel
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Fahrt mit der nostalgischen Furka-Dampfbahn von Realp bis Oberwald
  • Fahrt mit der Standseilbahn auf den Zugerberg
  • Berg- und Talfahrt mit der Brienzer Rothorn-Dampfbahn auf das Brienzer Rothorn
  • Schifffahrt "Große Seenrundfahrt" ab/bis Zug
  • Geführte Stadtbesichtigung in Zug
  • Besichtigung der Confisserie Speck inkl. 1 Getränk und 1 Stück Kirschtorte
  • Taxigutschein für Ihren Haustürtransfer
Kategorie: Busreise
Hier, in der Zentralschweiz, begann mit dem Bund der Luzerner, Urner, Schwyzer und Unterwaldner auf dem Rütli die Schweiz. Johann Wolfgang von Goethe gab Friedrich Schiller nach einer Reise in die Region den Anstoß, das Drama um den Nationalhelden Wilhelm Tell zu schreiben. Folgen Sie den Spuren der damaligen dramatischen Ereignisse. Das gebirgige Land rum um den Vierwaldstätter See ist reich an Traditionen, geschichtsträchtigen Plätzen und landschaftlichen Schönheiten.

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen starten Sie zu Ihrer Reise zum Vierwaldstätter See. Am späten Nachmittag erreichen Sie Beckenried. Hier werden Sie bereits im Hotel „Seerausch", direkt am See erwartet.

2. Tag: Auf den Spuren von Wilhelm Tell

Heute wandeln Sie auf den Spuren von Wilhelm Tell. Entlang des Vierwaldstätter Sees geht es in Richtung Küssnacht. Nach einem kurzen Stopp an der Astrid-Kapelle im Dorf Merlischachen erreichen Sie Küssnacht. Hier besuchen Sie die berühmte „Hohle Gasse", wo Wilhelm Tell den Reichsvogt Gessler erschossen haben soll. Eine kleine Tellkapelle und die Ruinen der Gesslerburg erinnern an das dramatische Ereignis. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstätter See. Eingebettet in die Schweizer Berge kann der See mit einem milden Klima aufwarten, das Zypressen, Feigen und Yuccapalmen gedeihen lässt.

3. Tag: In die Heimat des Emmentalers

Nach dem Frühstück führt Sie der heutige Ausflug ins malerische Emmental mit seinen grünen Hügeln und typischen Dörfern. In einer Schaukäserei können Sie beobachten, wie der berühmte Emmentaler Käse hergestellt wird. Natürlich können Sie diesen auch verkosten. Weiter geht die Fahrt nach Bern. Während einer Führung lernen Sie die Stadt kennen. Entlang am Thurner See fahren Sie nach Interlaken. Nach einem kurzen Aufenthalt führt Sie Ihr Weg über die Aareschluchtstraße und den Brünigpass, vorbei am Lugerner- und Sarner See zurück nach Beckenried.

4. Tag: Luzern - Erlebnis Stanserhorn - CabriO®-Bahn

Am Vormittag besuchen Sie Luzern. Eine Stadtführung bringt Ihnen die Sehenswürdigkeiten, die versteckten Winkel, belebten Gassen und schmucken Bauwerke näher. Anschließend bleibt noch etwas Zeit für eigene Entdeckungen. Am Nachmittag erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt der Reise. Mit der historischen Standseilbahn fahren Sie zur Mittelstation des Stanserhorns, um dann weiter mit der CabriO®-Bahn zu schweben. Der untere Teil der Gondel ist weitgehend verglast und über eine elegante Treppe können Sie zum Sonnendeck wechseln. Bei klarer Sicht genießen Sie einen überwältigenden Ausblick auf 100 km Alpenkette und 10 Schweizer Seen. Auf dem Stanserhorn können Sie auf einem Rundweg das tolle Panorama genießen. Vielleicht treffen Sie ein Murmeltier oder entdecken eine seltene Alpenblume. Im Drehrestaurant haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen, bevor Sie wieder ins Tal zurück schweben.

5. Tag: Heimreise

Mit vielen tollen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an. Am Abend sind Sie wieder in Sachsen.

2022-08-27 - 2022-08-31

verfügbar
halbes Doppelzimmer lt. Ausschreibung € 795.00
EZ inkl. Zuschlag lt. Ausschreibung € 910.00
Doppelzimmer lt. Ausschreibung € 795.00
Zur Buchungsanfrage bitte hier klicken
Wir Sind ihre Schiffsspezialisten
Werden Sie unser Gast und kommen Sie mit auf reisen

Reisebüro in Eibau

Komm mit Reisen - Morent GmbH & Co. KG
Neueibauer Str. 19a
02739 Eibau

Tel+49 35 86 / 78 18 18
Fax+49 35 86 / 78 18 22

Reisebüro in Dresden

Komm mit Reisen - Morent GmbH & Co. KG
Hans-Fromm-Straße 7
01127 Dresden

Tel+49 351 / 859 94 90
Fax+49 351 / 859 94 92