Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komm mit - Reisebus
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 4x Übernachtung im Hotel in Visselhövede
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Kutschfahrt am Wilseder Berg
  • Besuch des Heimatmuseum
  • Stadtführung in Celle
  • 1x Kaffee und Kuchen beim Obstbauern
  • Ausflüge meist mit örtlicher Reiseleitung
  • Taxigutschein für Ihren Haustürtransfer
Kategorie: Busreise
Der Naturpark „Lüneburger Heide" ist das älteste Naturschutzgebiet Deutschlands. Heute ist er zwar nicht mehr so groß wie früher, aber noch gibt es die kleinen verträumten Städtchen und die urwüchsige Heidelandschaft mit den versteckten Heidehöfen, wo die Heidschnucken weiden und das Heidekraut blüht. Freuen Sie sich auf die Schönheiten, die dieser Landstrich zur Blütezeit zu bieten hat.

1. Tag: Anreise - Celle - Visselhövede

Abreise am Morgen zunächst nach Celle. 700 Jahre Stadtgeschichte sind hier lebendig. Bummeln Sie mit Ihrer Reiseleiterin durch Europas größtes geschlossenes Fachwerkensemble. Über 450 denkmalgeschützte Fachwerkhäuser prägen die Celler Altstadt. Nach einem Aufenthalt fahren Sie nach Visselhövede zu Ihrem familiär geführten Hotel mitten in der Lüneburger Heide.

2. Tag: Lüneburg

Zunächst besichtigen Sie Lüneburg - eine Stadt wie im Bilderbuch, wo überall die 1000 jährige Vergangenheit lebendig ist und die der vielbesungenen Heide ihren Namen gab. Danach besuchen Sie das Schiffshebewerk in Scharnebeck.

3. Tag: „Schnucken gucken" und Rundfahrt „Auf den Spuren von Hermann Löns"

Am Vormittag besuchen Sie einen Schäfer und beobachten den Austrieb seiner „Schnucken". Nach einem Spaziergang zum Heidegarten und einer Mittagspause unternehmen Sie eine Kutschfahrt durch das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide bei Wilsede. Anschließend geht es in die Hermann- Löns-Stadt Walsrode mit dem 1000 jährigen Kloster und den drei Rathäusern. Während der Fahrt „Rund um Walsrode - Auf den Spuren von Hermann Löns" erfahren Sie von Ihrer Reiseleiterin viel Interessantes und bestimmt für Sie viel Neues über den beliebten Heidedichter. Den Abschluss bildet der Besuch des Rischmannshof, eines der ältesten Heimatmuseen Deutschlands. Hier finden Sie eine Sammlung zahlreicher typischer Gebäude der Lüneburger Heide aus dem 17. bis 19. Jh.. Im Haupthaus befindet sich das Hermann-Löns-Zimmer mit Original-Gebrauchsgegenständen und Möbeln des Schriftstellers.

4. Tag: Vogelpark Walsrode oder ins „Alte Land"

Heute haben Sie die Wahl: Sie können den Weltvogelpark Walsrode besuchen. Freuen Sie sich auf interessante Themenhäuser, exotische Freiflughallen und artenreiche Vogelvolieren im größten Vogelpark der Welt. Die täglich stattfindenden Schaufütterungen der Pinguine, Pelikane und Greifvögel sind ein besonderes Erlebnis. (Eintritt vor Ort!) Alternativ gelangen Sie mit unserer Reiseleiterin ins Urstromtal der Elbe und zugleich in Deutschlands größtes Obstanbaugebiet. Über den Elbdeich werfen Sie einen Blick auf Hamburgs Villenviertel, bevor Sie in Jork ankommen. Der schönste Ort im Alten Land präsentiert sich mit eindrucksvollen Fachwerkhäusern und Prunkpforten entlang zahlloser Kanäle. Den Abschluss des Tages bildet der Besuch eines typischen Obsthofs inklusive Kaffee und Kuchen.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Hannover und können die Herrenhäuser Gärten besuchen. Sie erwartet ein Spaziergang durch eine der schönsten Parkanlagen Europas. Nach einer Mittagspause fahren Sie zurück nach Sachsen.

2022-08-25 - 2022-08-29

verfügbar
EZ inkl. Zuschlag Ü/HP € 578.00
halbes Doppelzimmer lt. Ausschreibung € 510.00
Doppelzimmer zur Alleinnutzung Ü/HP € 618.00
Doppelzimmer Ü/HP € 510.00
Zur Buchungsanfrage bitte hier klicken
Wir Sind ihre Schiffsspezialisten
Werden Sie unser Gast und kommen Sie mit auf reisen

Reisebüro in Eibau

Komm mit Reisen - Morent GmbH & Co. KG
Neueibauer Str. 19a
02739 Eibau

Tel+49 35 86 / 78 18 18
Fax+49 35 86 / 78 18 22

Reisebüro in Dresden

Komm mit Reisen - Morent GmbH & Co. KG
Hans-Fromm-Straße 7
01127 Dresden

Tel+49 351 / 859 94 90
Fax+49 351 / 859 94 92